Herzlich Willkommen!

Das Institut für Spezielle Botanik und Botanischer Garten hat einen evolutionsbiologischen Schwerpunkt. Forschung und Lehre reichen von Klassischer Systematik, Molekularer Phylogenie und Historischer Biogeographie (AG J.W. Kadereit und AG B. Gehrke) bis zu Funktionsmorphologie, Ontogenie und Experimenteller Blütenbiologie (AG R. Claßen-Bockhoff).

Es wird kollegial von  Prof. J.W. Kadereit Ph. D. (Geschäftsführung) und  Prof. Dr. R. Claßen-Bockhoff geleitet. Durchschnittlich sind am Institut 30-40 Bachelor-, Master-, Diplom- und Staatsexamensstudierende, DoktorandInnen und befristete und unbefristete MitarbeiterInnen tätig.

Dem Institut sind der  Botanische Garten und das  Herbarium der Universität Mainz angeschlossen. Enge Zusammenarbeit besteht mit der  Grünen Schule und der Arbeitsgruppe von PD. Dr. G. Kadereit.  

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen